Rosemaries Lebensberatung
Coaching
Kartenlegen
Karmaklärungen
Familienstrukturanalyse
Psychologische Astrologie
Astrologischer Coachingplan
Astrologie - Beruf und Berufung
Astrologie - Kraftplatz zu Hause
Astrologische Engel
Astrologie - Glückspunkt
Astrologie - Mondknotenachse
Astrologie - Kinderhoroskop
Astrologie - Partnervergleich
Astrologie - Wer passt zu mir
Karmische Numerologie
spirituelle Numerologie
Zahlenrad
Impressum



Gefühle, Bedürfnisse, Wurzeln – Mond

Die Stellung des Mondes im Horoskop, im Zeichen und im Haus, zeigt Ihnen Ihre ureigene, subjektive Gefühlswelt mit all Ihren Hemmungen, Ängsten, Ausweichmanövern, Bedürfnissen und Sehnsüchten, deren Wurzeln oft weit in die Kindheit reichen - und mit all Ihrem Reichtum an nährenden Gefühlen, die Sie zu geben haben.

Alle Gefühle sind erlaubt und dürfen ausgedrückt werden. Sie gehören zu Ihnen wie Ihr Herz und Ihre Hände, und sie zeigen den Weg zur Quelle Ihres Lebens. Durch genaues Hinspüren finden Sie heraus, was Sie wirklich brauchen, um sich wohl, zufrieden, sicher und gestillt zu fühlen. Wut führt Sie zu Ihrer Durchsetzungskraft. Leidenschaftlich erleben Sie Ihre Vitalität und Ihren eigenen Willen. Sie können handeln und für sich selbst sorgen.

Liebe lässt Ihren Trotz und Ihren Stolz dahinschmelzen. Sie öffnen sich und erfahren, geliebt, angenommen, gehalten und genährt zu sein. Aus Ihnen strömt die Lust zu geben, und Sie fühlen sich unendlich reich und glücklich. Der Mond symbolisiert auch das Mutterbild, das Sie in sich tragen, die Art, wie Sie Ihre Mutter und das häusliche Umfeld als Kind erlebten.

Aus diesen Erfahrungen haben Sie, meist unbewusst, bestimmte Reaktionsmuster entwickelt, mit denen Sie Ihrem Partner begegnen, wenn er entsprechende Gefühle in Ihnen auslöst. Sie neigen dann dazu, Ihre Erfahrung mit der Mutter auf Ihren Partner (egal ob Mann oder Frau) zu projizieren, und sehen das Verhalten Ihres Partners durch die Brille Ihrer Erwartungshaltungen.

Natürlich geschieht das auch umgekehrt. Zusammen können Sie sich darin unterstützen, Ihre Muster aus den frühen familiären Prägungen zu erkennen und zu verändern. Je klarer und deutlicher Sie beide Ihre Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken, desto mehr ermöglichen Sie sich gegenseitig, sich das zu geben, was Sie jeweils brauchen - und umso wohler, geborgener und freier fühlen Sie sich miteinander.

Der Mond beschreibt die tiefste emotionale Schicht Ihrer Persönlichkeit. In einer Partnerschaft ist die gegenseitige Befriedigung dieser ursprünglichen Gefühlsbedürfnisse von grundlegender Bedeutung für die Tragfähigkeit der Beziehung.  

Die vielfältigen Aspekte und Berührungspunkte der Monde beider Partner zeigen die Stimmigkeit oder Unstimmigkeit der gefühlsmäßigen Basis, auf der Ihre Beziehung ruht und woran Sie gemeinsam arbeiten können, um sich persönlich abgerundeter und in sich geborgen zu fühlen.

Und das ist der astrologische Partnervergleich. Ihrer beider Mondaspekte werden gegenübergestellt, so das ein deutliches Bild entsteht, wie gegenseitig die Gefühlswelt sich beeinflusst, was hemmt und was stört.  

Wenn auch Sie wissen möchten, wie Sie mit ihrem Partner auf der Gefühlsebene harmonieren, dann besuchen Sie mich zu einer Beratung bei Questico.


Telefonische Beratungen führe ich über meinen Acount bei Questico durch.
                             Rosemarie Vahle Beratercode 7692.
                             Wählen Sie sich kostenfrei über die
               Servicenummer 0800 783 784 2 ein und verlangen Sie mich.